Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Vermutungen & Theorien » Peruh's Wunder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Peruh's Wunder
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
WaterLaw
Grünschnabel

images/avatars/avatar-2781.png


Beiträge: 24

Zuletzt aktiv:
Gestern, 18:30


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden
Peruh's Wunder
Da es mir tierisch auf die Nerven geht, wie die aktuellen Ereignisse mit Peruh's Auferstehung verglichen werden, habe ich mir gedacht: Suchen wir ein paar (zumindest für One Piece) logische Erklärungen, warum Peruh überlebt hat.


Mir fallen spontan 3 Theorien ein:
1.Haki
Hätte ja sein können, dass Peruh, als Alabastas Top-Kämpfer, das RüstungsHaki schon damals beherrschte. Und nur weil es damals noch nicht bekannt war heißt nicht, dass er es nicht konnte. (Beispiel:im Nachhinein wurde auch bestätigt, dass Ace das RüstungsHaki beherrschte)

2 Ereignisse zwischen den Panels
Ich weiß das ist weit her geholt. ABER. Was ist wenn Peruh irgendwann die Bombe losgelassen hat und mit voller Kraft geflogen ist. Es hätte ihn ,,nur" am Randgebiet der Explosion erwischt. Dies würde zumindest erklären, warum Peruh so weit vom Palast entfernt war.

3.Damalige aktuelle Ereignisse
Das Chapter erschien am 19.11.2001. Einen Monat nach den Attentaten. Vielleicht sollte Peruh ursprünglich sterben, aber Oda wollte keine Anspielungen im Manga haben (auch wenn sie nicht beabsichtigt wären). Für andere Lösungen war es schon zu spät d.h. nur Peruh konnte die Bombe loswerden. Es blieb nur die Möglichkeit: er muss überleben.

Was meint ihr denn dazu?

SIGNATUR


You can't see the whole picture until you look at it from the outside

15.09.2017 16:16
Beitrag-Nr. 1
OFFLINE
Saya
Kopfgeld:
55.000.000




Beiträge: 356

Zuletzt aktiv:
Gestern, 23:59


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Also wäre eher für die Theorie 2. Könnte man noch einigermaßen erklären und daher auchbseine Verletzungen

SIGNATUR


Es kommt nicht darauf an wie groß der Hund ist der Kämpft, sondern wie groß sein Wille ist
17.09.2017 01:42
Beitrag-Nr. 2
OFFLINE
opr Promotion

RuffyDragonGarp
Kopfgeld:
400.000.000

images/avatars/avatar-2705.png


Beiträge: 1.022

Zuletzt aktiv:
21.09.2017 10:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Also 3. kann man schon verstehen. Ich hoffe dass Oda das anders macht als auf Alabasta.

Ich glaube aber nicht dass er Haki besaß. Dann hätte er mit Zoan und Haki den damaligen Croco locker wegstecken müssen und Ruffy und Co. hätten gar nicht in die Öffentlichkeit drehten müssen.

SIGNATUR


Baaakaaa
21.09.2017 10:31
Beitrag-Nr. 3
OFFLINE
Gott Enel
Kopfgeld:
550.000.000

images/avatars/avatar-2307.jpg


Beiträge: 1.815

Zuletzt aktiv:
19.10.2017 01:17


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2008 Nachtschwärmer-Orden
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Ich sehe da keine Verbindung zwischen Peruh und Pedro.

Peruh hat überlebt weil Zoan Kräfte einen noch stärker machen als Teufelskraft nutzer eh schon sind. Nur als Beispiel wie Stark Peruh war, vergleicht man die Größe der Bombe mit Peruhs größe in seiner Zoan Frucht. So zu sagen die extra Stärke hat Peruh am leben gelassen, das lässt sich einfach erklären.
Desweiteren scheinen im ganzen explosionen Teufelskraft nutzern nicht all zuviel aus zu machen.

Wieviel Kanonenkugel hat Ruffy schon abbekommen.

Pedro ist ja ziemlich einfach zu erklären aber was komplett anderes.

SIGNATUR



Letzter Gedanke Bonney ist Ruffys Mutter.

28.09.2017 01:25
Beitrag-Nr. 4
OFFLINE
WaterLaw
Grünschnabel

images/avatars/avatar-2781.png

 

Beiträge: 24

Zuletzt aktiv:
Gestern, 18:30


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Ich sehe auch keine Verbindung zwischen den beiden, aber in vielen anderen Foren wird Peruh als Argument benutzt, dass Pedro noch nicht tot ist.

SIGNATUR


You can't see the whole picture until you look at it from the outside

28.09.2017 07:05
Beitrag-Nr. 5
OFFLINE
Gott Enel
Kopfgeld:
550.000.000

images/avatars/avatar-2307.jpg


Beiträge: 1.815

Zuletzt aktiv:
19.10.2017 01:17


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2008 Nachtschwärmer-Orden
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Die allgemeine Verbindung ist es das keiner wirklich sterben soll.
Da Pedro die Kraft von Big Mum in sich trägt kann er erst dann sterben wenn Big Mum besiegt ist und ihre Kraft der Seele nicht mehr wirkt.

SIGNATUR



Letzter Gedanke Bonney ist Ruffys Mutter.

28.09.2017 13:51
Beitrag-Nr. 6
OFFLINE

Gehe zu:


Ähnliche Themen
Thema Letzte Antwort
[MANGA] Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte
Forum: ONE PIECE Neuigkeiten

Gestartet: 28.11.2014 16:57 | Autor: opr | SYRUS | Hits: 3.456 | Antworten: 3
02.12.2014 17:36
von rabe
Alice im Wunderland
Forum: Multimedia Bereich

Gestartet: 15.08.2010 18:41 | Autor: Gott Enel | Hits: 2.089 | Antworten: 1
21.08.2010 03:26
von CP9-Freak
Kapitel 451 - Peronas Wundergarten
Forum: Aktuelle Kapitel

Gestartet: 04.04.2007 13:10 | Autor: opr | Battle-Franky | Hits: 5.948 | Antworten: 5
05.04.2007 01:17
von opr | Battle-Franky

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Vermutungen & Theorien » Peruh's Wunder

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH