3


// EINE ONE PIECE FANSEITE SEIT 2003

Dr. Hogbacks Zombie-Lexikon

Wie entsteht ein Zombie?

Man benötigt zwei Dinge zur Herstellung eines Zombies. Zum einen benötigt man einen toten Körper. Diese werden von Hogback bearbeitet. Er implantiert zusätzliche Körperteile oder Organe. Hauer und Krallen, Hörner oder robuste Haut. Er kreuzt Mensch mit Tier oder Tier mit Mensch. Ist der Körper vollendet, nennt man ihn "Mario", einen noch toten Zombie.

Der andere Bestandteil eines Zombies ist der Schatten eines Menschen. Dieser ist sozusagen die zweite Seele einer Person. Sie besitzt dieselben Charaktereigenschaften und Kampftechniken wie der ursprüngliche Besitzer. Moria ist durch die Kraft seiner Teufelsfrucht, der Schatten-Frucht, in der Lage den Schatten vom Körper einer Person zu trennen und diesen einer Mario einzupflanzen. Während der Bestohlene nun weder Schatten noch Spiegelbild besitzt und beim Kontakt mit Sonnenlicht stirbt, erwacht der Mario zu neuem Leben. Er besitzt nun denselben Charakter wie der Schattenspender, verliert allerdings sämtliche Erinnerungen an sein früheres Leben.

Zu verdanken ist dies durch den Pakt, den Moria bei der Vereinigung von Körper und Schatten spricht. Für das neue Leben, dass er dem Untoten schenkt, verlangt er so die Auslöschung aller Erinnerungen und absoluten Gehorsam. Für letzteren ist die in etwa gleiche Stärke von Mario und Schatten zwingend notwendig. Denn wenn die Seele den Körper nicht kontrollieren kann, kann dieser seine volle Stärke nicht entfalten. Ist der Schatten wiederum zu stark für den Körper, so übernimmt dieser die Oberhand und ignoriert Befehle. Früher oder später allerdings synchronisieren sich Körper und Seele. Sie stehen alle unter dem uneingeschränkten Kommando Morias...


Was ist ihre Schwachstelle?

Die Schwachstelle der Zombies ist Salz. Streut man ihnen davon etwas in den Mund, so entfleucht der Schatten dem Rachen des Untoten und hängt sich wieder an den Versen seines ursprünglichen Besitzers. Die Menge des benötigten Salzes ist abhängig von der Größe des Zombies. Herausgefunden hat diese Schwachstelle Brook, als er einen Soldaten Zombie einen salzigen Fisch essen sah, woraufhin dieser gereinigt wurde. Er dachte im ersten Moment, dass Fische der Schwachpunkt seien, was sich als Irrtum herausstellte.


Warum Zombies gegen Salz empfindlich sind?

Dies liegt an der "Kraft des Meeres", welche den Salzkristallen innewohnt. Denn die Tatsache, dass Zombies sich bewegen können, kommt von Morias Teufelskräften. Sie werden allein durch die Kraft der Teufelsfrucht bewegt, welche ja bekanntlich durch das Meer negiert wird. Kommen diese beiden Kräfte also in Kontakt, wird der Schatten von seinem Körper getrennt und der Zombie stirbt... ein zweites Mal...


# 001-199 - Tier / wilde Zombies

Die Zombies mit einem Nummern-Code von 1 bis 199 sind die wilden Zombies, bzw. Tier Zombies, welche unter dem Kommando Peronas stehen. Gemeinsam haben sie alle, dass sie zum größten Teil aus Tierkadavern bestehen. Meist wurden sie mit anderen Rassen, gelegentlich sogar mit menschlichen Leichen (allerdings sehr selten) gekreuzt. Bei den Tier Zombies gibt es die merkwürdigsten Kombinationen. So entstehen Einhörner, Vampire, Baum-Menschen, Zebra-Kängurus, drei-Köpfige Hunde und vieles mehr. Hildon (Nr. 21) gehört zu dieser Gruppe. Das Gentlemen Hippo mit der Nr. 28 ist der Vize-Kommandant und Bärsy, Peronas knuddeliger Teddy-Zombie mit Bärenkräften ist ihr Captain.


Bilder der Tier / wilde Zombies


# 200-399 - Überraschungs-Zombies

Auch die Überraschungs-Zombies, die mit den Nummern 200 bis 399 durchnummeriert sind, stehen unter dem Kommando Peronas. Überraschungs-Zombies sind sehr vielfältig. Sie können im Grunde wirklich ALLES sein! So sind unter ihnen lebende Wandgemälde, Jagdtrophäen (Buhichuck - Nr. 298), Teppiche (Nr. 355), Kastenteufel (Nr. 256) oder sogar massive, sich bewegende Steinwände. Die Überraschungs-Zombies sind bevorzugt dafür zuständig die Eindringlinge in die Villa klammheimlich zu kidnappen und Moria zu übergeben.


Bilder der Überraschungs-Zombies


# 400-799 - Soldaten Zombies

Bei den Soldaten Zombies, welche unter dem Kommando Absaloms stehen, handelt es sich um gewöhnliche, relativ schwache Zombies toter Menschen. Sie sind die Zombies, welche am häufigsten vorkommen. Viele von ihnen leben auf dem Friedhof unter der Erde und werden von dort auf Befehl hervorgerufen, wenn es nötig ist. Aus dieser Zombie-Gruppe wäre (neben Pandaman, welcher sich auch unter diese mischte) eigentlich nur Cindry nennenswert. Sie ist mit der Nr. 400 der wohl erste Zombie dieser Art und steht als einzige nicht unter dem Kommando Absaloms, sondern unter dem Hogbacks.


Bilder der Soldaten Zombies




# 800-899 - General Zombies

Wer eine Nummer zwischen 800 und 899 hat darf sich auf Thriller Bark einen General Zombie nennen. Diese sind mit Abstand die stärksten. Die Körper der General Zombies sind die legendärer Krieger, welche zusätzlich noch von Hogback aufgepowert wurden. Ihre Seelen sind ausschließlich die Schatten von Piraten mit hohen Kopfgeldern. Diese Kombination aus starkem Körper und starkem Geist macht sie zu mächtigen Kriegern. Sie alle stehen unter dem Kommando Absaloms und ruhen in ihren Gräbern in einer Kathedrale Thriller Barks, bis sie gerufen werden. Die General Zombies können als Tiere, Menschen oder auch Tier-Mensch Hybride auftreten. Je nach Gestalt definiert sich auch ihr eigener, individueller Kampfstil. Bekannte Zombies dieser Gruppe sind z.B. Jigoro (Nr. 850), Captain John, der legendäre Samurai Ryuma oder auch Tararan. Letzterer hat eine weitere Gruppe Zombies unter seinem Kommando. Dies sind die sog. Spinnen-Mäuse. Sie tragen die Nummern S1 bis S500 und sind vor allem zur Aufklärung und als Überbringer von Informationen nützlich.


Bilder der General Zombies




# 900+ - Special Zombies

Die Special Zombies sind die ultimative Geheimwaffe Thriller Barks. Sie beginnen ab der Nr. 900 aufwärts. Bislang wurde nur ein einziger von ihnen erweckt. Und zwar Oz. Die Special Zombies sind so stark, dass sie nur mit den Seelen ähnlich starker Kämpfer wiedererweckt werden können. Diese gehen Moria und seinen Schergen jedoch viel zu selten ins Netz, weshalb viele der eingefrorenen Marios in den Gefrierkammern wohl nie wiedererweckt werden...


Bilder der Special Zombies


Partnerseiten

AnimeNachrichten.de | Animize.de | Manga-Forum.net | FullGaming.de

Content copyright by OnePiece-Rulez.de 2003-2017 - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Disclaimer - Kontakt - News-Archiv